SOPHIA SICHERHEIT COMFORT                       

(inkl. Betreuungsangebot)

38,80 € monatlich plus 20,00 € einmalige Anschlussgebühr

29,80 € monatlich plus 15,00 € einmalige Anschlussgebühr für Mieter der bauverein AG

 

Bei erfolgter Eingrup­pierung in eine Pflegestufe gibt es i. d. R. einen monatlichen Zuschuss von der Pflegekasse über 18,36 €, der von uns beantragt wird. Die Telefonkosten können sich erhöhen.1

  • Die Teilnehmer können unsere Zentrale 24 Stunden über eine exklusive Telefonnummer sowie über das Sicherheitsarmband erreichen und erhalten unsere soziale Betreuung.

Leistungen des Sicherheitsarmbandes:

  • Der Teilnehmer kann durch Drücken des Notrufknopfes am Armband oder an der Basisstation einen Alarm auslösen. Das Armband meldet eine längere Regungslosigkeit des Trägers automatisch.
  • Falls der Teilnehmer das Armband ablegt, wird er erinnert, es wieder anzulegen.  Es erfolgt auf Wunsch ein einmaliger Erinnerungsanruf, bei Nichterreichen werden keine weiteren Maßnahmen getroffen.
  • Das Armband mit Uhranzeige ist wasserdicht. Es zeigt Uhrzeit und Datum an und kann außerdem als Wecker genutzt werden. Zusätzlich können vom Armband ermittelte Daten abgelesen werden.
  • An die Basisstation können andere Alarmmelder (Feuer, Einbruch, Wasser, Paniktaste) angeschlossen werden.
  • Die Basisstation kann Aktivitätskurven aufzeichnen.
  • Die automatischen Alarme können individuell eingestellt werden

Voraussetzungen:

  • Ein analoger Festnetzanschluss (z.B. Telekom)
  • Eine Steckdose direkt neben der Telefondose

SOPHIA liefert und installiert:

  • Das Sicherheitsarmband und die dazugehörige Basisstation sowie ein Ladegerät

Durch den Notruf erhöhen sich die monatlichen Telefongebühren. Die Kosten sind abhängig vom Verhalten des Teilnehmers (Anzahl der Alarme und Meldungen) und vom gewählten Tarif des Telefon­anbieters.